Liebe Patienten !

 

 

In der Woche nach Ostern starten wir mit COVID-Impfungen nach den vorgegebenen Priorisierungsgruppen. 

 

Wenn Sie bereits von uns kontaktiert wurden, und einen Termin in unserer Praxis zur Impfung erhalten haben, füllen Sie bitte die Einwilligung und den Aufklärungsbogen vollständig aus, und bringen Sie diese zum Impftermin mit.

Die Formulare können Sie folgend herunterladen:

 

Download
Aufklaerungsbogen-de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 880.2 KB
Download
Einwilligung-de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 925.4 KB

Ebenso bringen Sie bitte zum Impftermin Ihren Impfausweis und die Versichertenkarte mit.

Bitte bedenken Sie, dass Sie im Anschluss an die Impfung ausnahmslos noch mind. 15 Minuten verweilen müssen. Somit stellen wir sicher, dass es Ihnen nach der Impfung auch wirklich gut geht und keine akute Impfreaktion auftritt.

 

Sollten Sie sich am Tag der Impfung krank fühlen ( Husten, Schnupfen, Fieber), dann melden Sie sich bitte rechtzeitig ab, damit wir Ihren Termin an andere Impfwillige abgeben können. 

In den nächsten Wochen wird den Praxen leider nur sehr wenig Impfstoff zur Verfügung gestellt -dies erfordert von allen viel Geduld- sehen Sie daher bitte dringend von Nachfragen zwecks eines Impftermins bei uns ab- unsere Telefonleitungen sind wegen der Pandemie schon sehr stark belastet.

 

Ab einer gewissen Belastung brechen entweder unsere Leitungen zusammen, oder unsere Mitarbeiter ! 

 

-Die Regeln bezüglich der Priorisierung sind in den Arztpraxen genauso streng wie in den Impfzentren.

-Sobald ein Termin in unserer Praxis für Sie zur Verfügung steht, melden wir uns bei Ihnen.

-Verlassen Sie sich nicht darauf, in unserer Praxis zeitnah geimpft zu werden. Die Wartezeit auf einen Impftermin hängt von der Liefermenge des Impfstoffs ab.

- Wir haben keinen Einfluss darauf welcher Impfstoff uns zur Verfügung gestellt wird.

-Bitte versuchen Sie unbedingt parallel im Impfzentrum einen Termin zu erhalten, da wir absehbar nur in geringen Mengen werden impfen können. (Impfzentren werden vorrangig mit Impfstoff beliefert).

 

Vielen Dank

Ihr Praxisteam